Not a member yet? Why not Sign up today
Create an account  

  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
Infos für neue Mitglieder

#1
Willkommen bei Faith! Hier findet ihr einige strukturelle Hinweise und Anmerkungen.

Faith ist eine Semi-Progress-orientierte Gilde. Semi bedeutet für uns “an drei Tagen für jeweils drei Stunden” und “Progress” beschreibt den stetigen Fortschritt im aktuellen Content auf dem höchstmöglichen Schwierigkeitsgrad.

Gildenlead
  • Elzina
Leitung
  • Ururu (Raidlead)
  • Yeon (Loot)
  • Déndé (Loot)
  • Lossen (Gildenbank und Rekrutierung)
  • Talarion (Gildenhomepage/Forum)
Offis
  • Kruxxli (Organisatorische Unterstützung)
Allgemeines

Wir legen sehr viel Wert darauf, wie ihr Euch nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der Gilde verhaltet. Negative Verhaltensweisen sind schlecht fürs Gildenklima und können negativ auf die Gilde zurückfallen - wir bitten jeden sich dessen bewusst zu sein und so etwas nicht nur zu vermeiden, sondern stets Probleme auf kultivierte und erwachsene Weise zu lösen.


Forum

Jedes Gildenmitglied sollte sich im Forum registrieren und regelmäßig besuchen. Hierfür kann jedes Leitungsmitglied angesprochen werden. Sollten Probleme auftreten sollte jedoch das verantwortliche Leitungsmitglied kontaktiert werden.


Gildenbank

Die Gildenbank finanziert alle gildeninternen Raidaktivitäten. Dazu gehören neben den offensichtlichen Dingen, wie Flasks, Pots und Bufffood, auch Verzauberungen, Sockel, Umskillbücher oder Vantusrunen. Jedes neue Mitglied sollte sich mit dem verantwortlichen Leitungsmitglied in Verbindung setzen, um zu sehen in welcher Weise er die Gilde unterstützen kann.


Raids

Das Ziel ist der aktuelle Mythiccontent und diese erfordert von den Raidmembern, neben guter Vorbereitung auf die Encounter, auch einen gewissen Einsatz ausserhalb der Raids (z.B. M+-Instanzen -> 15er Key für 900er Item for free jede ID). Dieses Ziel ist nur als Gemeinschaft möglich und somit fordern wir von jedem seine Verantwortung im Raid zu erkennen und wahrzunehmen.

Die Raids werden von der Raidleitung geplant und durchgeführt. Sämtliche Anmerkungen (Abmeldungen, Kritik, Ratschläge etc) sollten im Besten Fall den Raidlead persönlich erreichen und besprochen werden. 

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1...edit#gid=0

Das Spreadsheet dient der Leitung zur Übersicht aller Raidmember und Veranschaulichung der einzelnen Stati der Spieler.

Im Tab “Loot” soll bitte jeder seine BIS-Items eintragen, um so den Lootcouncil -> unser Lootsystem <- zu unterstützen. Fragen hierzu sind an das verantwortliche Leitungsmitglied zu stellen.

Im ersten Tab trägt / ändert niemand etwas ausser der Leitung!


Anmeldungen

Generell erfolgt die Anmeldung spätestens 24h vor dem nächsten eingetragenen Raidtermin. Je früher ihr Euch anmeldet, desto leichter macht ihr es der Raidleitung in der Planung.

Raidtage: Mittwoch, Donnerstag und Sonntag von 20 -23h

Die Anmeldung zum Raid erfolgt über den Ingame-kalender nach folgenden Kriterien:

Angemeldet
  • pünktlich um 19:45 kann man den Invite zum Raid annehmen und ins TS kommen
Vorläufig
Vorläufig bedarf immer Rücksprache mit einem der Leitungsmitglieder - wir können nicht wissen, welche der Möglichkeiten auf Euch zutrifft
  • man ist sich unsicher oder weiß, dass man es nicht pünktlich zum Invite (viertel Stunde vor dem Raid) oder ins TS schafft
  • man muss den Raid früher verlassen
Abgemeldet
  • man kann an dem Raid nicht teilnehmen
  • Abgemeldet über einen längeren Zeitraum: im besten Fall im Voraus die bereits eingetragenen Termine für die Raids im Voraus auf "abgemeldet" setzen und zusätzlich kurz im Forum die Dauer bekannt geben

Setup

Das Setup wird, wie oben schon erwähnt, 24 Stunden vorher festgelegt und folgende Möglichkeiten werden NUR vom Raidlead oder seiner Vertretung umgestellt.

Confirmed / Bestätigt
  • Ihr seid für den Raidabend geplant/aufgestellt
Accepted / Angemeldet
  • Ihr seid am Anfang des Abends dabei oder das Setup kann aufgrund von verschiedenen Faktoren noch nicht absolut festgelegt werden, könntet also vor Raid noch kurzfristig oder im Laufe des Abends auf die Warteposition gesetzt
Standby / Warteposition
  • Ihr seid für den Abend auf der Ersatzbank. Das bedeutet, dass es passieren kann, dass ihr irgendwann im Laufe des Abends einspringen müsst. Entweder für einen bestimmten Boss oder wenn unvorhergesehene Dinge auftreten (ein aufgestellter Spieler muss vorzeitig den Raid verlassen, hat kein Internet mehr etc). Spieler auf der Ersatzbank müssen dem Raidlead Bescheid sagen, wo er/sie an dem Abend zu erreichen ist. Einfach offline gehen oder sich anderweitig zu verpflichten, ohne das abgesprochen zu haben wird nicht gern gesehen.
Out / Nicht dabei
  • Selbsterklärend [Bild: ifEMgyjjrFkO5xV0lRBa-LGVrrp6LLY8OH8cf4Aq...qECRcNn5RR]
Setzt Euch bitte mit dem Raidlead in Verbindung, falls ihr nicht im Kalender erscheint oder Fragen diesbezüglich habt.


Ausserraidliche Aktivitäten

Sollte ein spontaner, zusätzlicher Raidtag angesetzt werden ist dieser NICHT Bestandteil der “geforderten” Raidtage.

Darüber hinaus wünschen wir uns von jedem sich in Mythic Plus Instanzen auszutoben, Artefaktmacht für Upgrades der Waffe zu farmen und sich stets innerhalb der Gilde gegenseitig zu unterstützen.

Sonntags um 17 Uhr findet immer ein Raid für die ganze Gilde statt. Was gemacht wird orientiert sich immer am aktuellen Farmstatus der Gilde (derzeit Nighthold NHC).
Sowohl Family@Friend Faith’ler, als auch Twinks, Mains oder mit der Leitung abgesprochene Spieler können an dem Raid teilnehmen. Dieser Raid wird NICHT aus der G-Bank finanziert. Interessierte bitte an die Raidleitung wenden!

-------------

Sollte Euch irgendetwas unklar sein, könnt ihr Euch jederzeit mit einem der Leitungsmitglieder in Verbindung setzen!

Es grüßt Euch herzlich Elli (im Namen der gesamten Leitung)
Theorethisch bin ich praktisch veranlagt aber für die Praxis fehlt mir die Theorie! Big Grin



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste